Die Vereinssportseiten für Ludwigshafen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Fußball
Murmeln
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rugby: (Rugby Club Worms e.V.)
Rheinhessenderby auf der Wormser Bürgerweide

Der Rugby Club Worms hatte am vergangenen Samstag das Rugby Team aus der Landeshauptstadt Mainz auf der Wormser Bürgerweide zu Gast. In diesem relativ ausgeglichenen Rheinhessenderby musste sich die Wormser Rugby Truppe, die an diesem Spieltag in den neuen Trikots antreten konnte, knapp mit 5:19 geschlagen geben. Schiedsrichter Alan Roberts konnte pünktlich um 14.30 Uhr die für den RC Worms so überaus wichtige Partie gegen den Rivalen vom Rhein, und Aufstiegskandidat für die zweite Bundesliga, den RC Mainz, anpfeifen. Dieses Heimspiel wurde von den RCW Spielern um Trainer Federico Guichet, wie auch von den Wormser Fans mit Begeisterung erwartet, denn in den zahlreichen Begegnungen gegen den Ex Bundesligisten Mainz, konnten die Wormser schon einige gute Ergebnisse erzielen. In den ersten 20 Minuten wurde vorwiegend im Mittelfeld gespielt. Weder den Gästen noch den Nibelungen gelang es, bis in die jeweils gegnerische Hälfte zu kommen. Nach einem Fehler der RCWler konnte ein Mainzer Akteur den Ball hinter der Mallinie ablegen, und somit seine Mannschaft mit fünf Punkten in Führung bringen. Dieser Versuch der Gäste brachte etwas Unruhe in das bisher kontrollierte Spiel der Wormser, und zehn Minuten später gelang dem Mainzer Klub auch noch ein zweiter Versuch mit Erhöhung. Zwar lagen die Wormser Recken mit 12 Punkten zurück, aber kurz vor dem Seitenwechsel konnten diese wieder zu ihrem starken und disziplinierten Spiel zurückfinden, und es wurde endlich vor dem Gegnerischen Malfeld gespielt. In der zweiten Halbzeit wurde weiter hart um jeden Ballbesitz gekämpft. Beide Teams machten kleinere Spielfehler aber wieder waren es die Mainzer die Ihre Chancen mit einem Versuch und einer Erhöhung besser ausnutzen. Der Wormser Spielmacher Andreas Hacker gab immer wieder wertvolle Anweisungen und konnte die Spieler gut motivieren. 15 Minuten vor dem Schlusspfiff, nach einem angeordneten Gedränge vor der Mainzer Mallinie, gelang dem 3. Reihe Stürmer Sebastian Haffner endlich der hoch verdiente Versuch für Worms. Nach diesem Anschlusstreffer stürmten die Nibelungenstädter immer wieder nach Vorne, doch die spannende Partie wurde mit einem Endstand von 5:19 vom Unparteiischen beendet, der an diesem kalten April Tag keine größeren Probleme mit den Spielern hatte. Für den Rugby Club Worms spielten Markus Hennecke, Sascha Rissel, Thorsten Andres, Sascha Gorisch, Meinrad Pohl, Thorsten Schuch/ Martin Wang, Sebastian Haffner, Jan Kollatzsch (Sturm), Andreas Hacker(Gedrängehalb), Rouven Geiger (Verbinder), Christian Blankenfuland, Jeffrey Herkommer, René Teßmann, Patrick Elliott (Dreiviertelreihe) und Ralf Heiser (Fullback). Am kommenden Sonntag, dem 17.04.2005 steht das nächste Auswärtsspiel an. Die Wormser Rugby Truppe wird an diesem Spieltag von der Spielergemeinschaft RK Speyer / RK Kaiserslautern in Speyer erwartet. Besuchen Sie die Internet Homepage des RCW unter www.rc-worms.de

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 13802 mal abgerufen!
Autor: rahe
Artikel vom 11.04.2005, 11:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Zweiter Sieg in Folge
- 16.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg
- 16.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg
- 05.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Rugby Saison 2006/2007 ist eröffnet / SG Speyer/Worms nimmt erste Auswärtshürde
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
RCW gewinnt in Unterzahl !
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Neue Rugby-Saison läuft an !
- 08.05. (Rugby Club Worms e.V.)
RC Worms unterliegt im vorletzten Heimspiel
- 19.04. (Rugby Club Worms e.V.)
Nach Speyer und zurück ...
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt Martina Navratilova, die erfolgreichste Tennisspielerin der 80er Jahre?
Bulgarien
Tschechien
Rußland
Jugoslawien
  Das Aktuelle Zitat
Marcel Reif (beim Länderspiel Deutschland-Ghana)
Die Ghanaer erkennen Sie an den gelben Stutzen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018