Die Vereinssportseiten für Ludwigshafen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Fußball
Murmeln
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rugby: (Rugby Club Worms e.V.)
Ramsteiner hatten das Glück auf ihrer Seite / "Jubiläumsspiel 5 Jahre RCW"

Der Rugby Club Worms spielte am vergangenen Samstag, dem 30.10.2004 gegen die Ramstein Rogues RUFC. In diesem vorletzten Heimspiel vor der Winterpause musste sich das Rugby Team aus Worms mit 12:35 geschlagen geben. In den ersten 25 Minuten waren die Gastgeber klar die bessere Mannschaft und es wurde nur in der Hälfte der Ramsteiner gespielt. Verdient ging das Team vom RCW mit sieben Punkten (Versuch und Erhöhung) in Führung. Die Rogues konnten nach einem schnellen Konter die Nibelungenstädter überraschen und ebenfalls einen Versuch legen. Die Führung war zwar noch in Wormser Hand aber die Militärmannschaft aus der Pfalz drehte die Regler auf, und legte in den letzten 15 Minuten vor dem Pausenpfiff noch drei weitere Versuche. Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Wormser wieder motivieren und zu der guten Anfangsform zurückfinden. Immer wieder schob der Wormser Sturm die Ramsteiner in Richtung Mallinie. Sascha Gorisch legte nach einem Gedränge an der Fünf-Meter-Linie, den zweiten Versuch für den RCW. Trotz der guten Leistung der Domstädter erzielten die Rogues drei weitere Versuche und konnten die Partie für sich entscheiden. Für den Rugby Club Worms, der an diesem Spieltag sein fünf jähriges Bestehen feierte, spielten Ingo Schwarz, Sascha Rissel, Sascha Klett, Sascha Gorisch, Meinrad Pohl, Thorsten Schuch, Boris Niekisch, Eric Niekisch (Sturm), Sebastian Haffner (Gedrängehalb), Andreas Hacker (Verbinder), Achim Webel, Jeffrey Herkommer, Sascha Laqua, René Teßmann (Dreiviertelreihe) und Ralf Heiser (Fullback). Auswechselspieler waren Thorsten Andres, Gregor Krauss, Markus Hennecke, Martin Wang und Dirk Niekisch. Am kommenden Samstag, dem 06.11.2004 steht das nächste Auswärtsspiel an. Die Wormser Rugby Truppe wird an diesem Spieltag vom SC 1880 Frankfurt erwartet. Besuchen Sie die Internet Homepage des RCW unter www.rc-worms.de

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8407 mal abgerufen!
Autor: rahe
Artikel vom 02.11.2004, 10:52 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Zweiter Sieg in Folge
- 16.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg
- 16.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg
- 05.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Rugby Saison 2006/2007 ist eröffnet / SG Speyer/Worms nimmt erste Auswärtshürde
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
RCW gewinnt in Unterzahl !
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Neue Rugby-Saison läuft an !
- 08.05. (Rugby Club Worms e.V.)
RC Worms unterliegt im vorletzten Heimspiel
- 19.04. (Rugby Club Worms e.V.)
Nach Speyer und zurück ...
  Gewinnspiel
Wo findet der letzte Wettbewerb der Vierschanzentournee statt?


In Bischofshofen
In Garmisch Partenkirchen
In Oberstdorf
In Innsbruck
  Das Aktuelle Zitat
Rudi Völler
Mein Manager arbeitet Tag und Nacht. Er ist ein sogenannter Alkoholic.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018