Die Vereinssportseiten für Ludwigshafen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Fußball
Murmeln
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rugby: (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg

Auf einen 25 Mann starken Kader konnte das Wormser Trainergespann Federico Guichet und Andreas Hacker am zweiten Spieltag der Saison 2006/2007 zurückgreifen. Diese personelle Überlegenheit, von der man in der letzten Punktrunde leider nicht zehren konnte, war bestimmt auch ein Grund warum die Gastgeber diese spannende Begegnung gegen die Militärmannschaft aus der Pfalz gewinnen konnten.

Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen die SG Trier/Andernach (14:17), konnte die SG erneut beweisen, das die Chemie zwischen dem Rugby Club Worms und Rot-Weiß Speyer nicht nur außerhalb des Spielfeldes stimmt. Coach Andreas Hacker meinte "die Rot-Weißen haben die gute Hintermannschaft und die Wormser den starken Sturm, dies ist eine wirklich gute Ergänzung". "Auch die Rahmenbedingungen auf dem Sportgelände in Speyer sind hervorragend", fügte der Wormser Trainer lobend hinzu.

Nach den ersten zehn Minuten gingen die Ramsteiner mit 7 Punkten in Führung. Kurz darauf konnten die Wormser Thorsten Andres (Versuch, 5 Punkte) und Ralf Heiser (Erhöhung, 2 Punkte) den Ausgleich erzielen. Da das defensive Stellungsspiel der SG nicht einwandfrei funktionierte, gelang es der Militärmannschaf durch schnelle Konter immer wieder in Führung zu gehen. Die Gastgeber hingegen mussten härter arbeiten um die Anschlusspunkte zu sammeln. Die Wormser Akteure Christian Blankenfuland und Sebastian Haffner legten die Versuche 2 und 3. Ralf Heiser konnte eine Erhöhung verwandeln. Beim Spielstand 19:19 wurde die erste Halbzeit abgepfiffen.

Nach dem Seitenwechsel war es erneut der schnelle Außendreiviertel Christian Blankenfuland, der das Lederei hinter die Mallinie der Ramstein Rogues legte. Nach der erfolgreich verwandelten Erhöhung durch Ralf Heiser ging die SG mit 26:19 erstmals in Führung. Die Gedränge der SG wurden im Verlauf des Spiels immer kontrollierter und stärker. Die Gassen (Einwürfe) konnten fast alle gewonnen werden. Die Recken Sebastian Haffner und Ralf Heiser bauten die Führung weiter aus (Endstand 38:19).

Obwohl die Ramsteiner alles versuchten einen weiteren Versuch zu legen, merkten diese doch bald, dass die Jungs vom Rhein an diesem Spieltag nicht zu schlagen waren. In einer über die gesamte Spielzeit spannenden Begegnung zeigten sich die Spieler der SG sehr motiviert und diszipliniert, vor allem wussten sie in den zweiten 40 Minuten mit guter Angriffsarbeit zu gefallen.

Besuchen Sie die Internet Homepage des RCW unter www.rc-worms.de


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 15335 mal abgerufen!
Autor: rahe
Artikel vom 16.10.2006, 13:12 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1119093 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Zweiter Sieg in Folge
- 16.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Kompakte Stürmerleistung brachte den Sieg
- 05.10. (Rugby Club Worms e.V.)
Rugby Saison 2006/2007 ist eröffnet / SG Speyer/Worms nimmt erste Auswärtshürde
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
RCW gewinnt in Unterzahl !
- 27.11. (Rugby Club Worms e.V.)
Neue Rugby-Saison läuft an !
- 08.05. (Rugby Club Worms e.V.)
RC Worms unterliegt im vorletzten Heimspiel
- 19.04. (Rugby Club Worms e.V.)
Nach Speyer und zurück ...
- 11.04. (Rugby Club Worms e.V.)
Rheinhessenderby auf der Wormser Bürgerweide
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Hans Krankl
Wir müssen gewinnen. Alles andere ist primär.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018